Kinder Maxi King TORTE

Für die Böden
2x
3 Eier
110 g Zucker
60 ml Öl
125 ml Milch
125 g Mehl
1/4 kom. Backpulver

Für die Füllung und das Karamell
80 g Zucker
20 ml Wasser
20 g Butter
65 ml Sahne
¾ TL Salz
12 Kinder Maxi King
400 g kalte Schlagsahne
2 kom. Vanillezucker
2 kom. Sahnesteif

Für die Dekoration und zum Einstreichen der Torte
750 g kalte Schlagsahne
3 Pck. Sahnesteif
3 kom. Vanillezucker
150 g gehackte Haselnüsse Einige
ganze Haselnüsse zur Dekoration
4-5 Kinder Maxi King
100 g Vollmilchschokolade
1 TL Kokosfett

Zur Vorbereitung
Für das Karamell Wasser und Zucker unter Rühren zum Kochen bringen.
Nun die Hitze herunterschalten und ohne zu rühren 10-15 min goldbraun köcheln lassen.
Butter einrühren, dann die Sahne, sowie das Salz.
Im Kühlschrank auskühlen lassen

Für die Böden
Jeden Boden einzeln backen!
Ofen auf 170 Grad vorheizen.
Die Eier mit dem Zucker und der Prize Salz so lange auf höchster Stufe schaumig rühren, bis eine weißliche Masse entstanden ist (dauert ca. 7-5 min.). Dann abwechselnd das Öl, die Milch und die vermischten trockenen Zutaten unterrühren.
Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte runde Form füllen und ca. 45 min. backen. (Stäbchenprobe!)
Vor dem Herauslösen vollständig auskühlen lassen.
Mit den restlichen Zutaten ebenso verfahren.
Nun jeden Boden einmal längs teilen.

Für die Füllung
Maxi Kings grob zerdrücken, dann die Schlagsahne mit dem Vanillezucker und dem Sahnesteif möglichst fest aufschlagen.
Zerdrückte Maxi Kings und Sahne grob mische, dann auf den Boden auftragen, bevor das Karamell darüber gegeben wird (Hierzu Spritzoder Gefrierbeutel nehmen)
So auch die anderen Schichten aufbauen.

Für die Dekoration und zum Einstreichen der Torte
Schokolade schmelzen, Kokosfett einrühren und soweit es geht abkühlen lassen ohne das die Schokolade wieder aushärtet.
Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif sehr fest aufschlagen, damit die Torte einstreichen, dabei die obere Fläche nur an den Rändern leicht einstreichen.

Auf die ausgesparte Fläche die abgekühlte Schokolade verteilen und etwas an den Seiten herunterlaufen lassen.
Die gehackten Haselnüsse an die Seiten der Torte andrücken und die restlichen Zutaten, sowie die Sahne zur Dekoration verwenden. Die Torte bis zum servieren kühl stellen.