Zwetschgenkuchen mit Mürbeteig

Zutaten

150 g Mehl
65 g Zucker
75 g Butter
1 TL, gestr. Backpulver
1 Eigelb
700 g Pflaume(n) (Zwetschgen)
Fett für die Form

Zubereitung

Die ersten fünf Zutaten in ein Schüssel geben und rasch zu einem Mürbeteig verkneten. Abgedeckt ca. eine halbe Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Zwetschgen waschen und entsteinen.

Den Teig in einer gefetteten 26 er Springform ausrollen und einen kleinen Rand dabei hochziehen. Die Zwetschgen auf den Teig verteilen und bei 160°C bis 175°C (entweder nur Unterhitze mit Heißluft oder nur Ober-/Unterhitze) im vorgeheizten Backofen ca. 35 Min. backen.