XXL-Milchschnitte

Zutaten

Für den Teig:
6 Ei(er)
150 g Zucker
1 EL Mineralwasser
150 g Mehl
1 Msp. Backpulver
4 EL Kakaopulver
Für die Füllung:
6 Blätter Gelatine
500 ml Milch
3 EL Zucker
1 TL Honig, flüssiger
125 g Naturjoghurt
2 EL Zitronensaft
200 ml Schlagsahne
1 Pck. Sahnesteif

Zubereitung

Die Eier, den Zucker und das Mineralwasser schaumig schlagen. Dann Mehl, Backpulver und Kakaopulver miteinander verrühren und nach und nach zur Eiermasse geben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

Die Masse auf einem Backblech verteilen. Ca. 15 Minuten bei 200 °C (Ober-/Unterhitze) backen.

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und 5 Minuten quellen lassen. Anschließend in der Mikrowelle bei 600 Watt 2 Minuten erhitzen, bis es flüssig ist.

Die Milch in einem Topf erhitzen, Zucker und Honig hinzufügen, kurz auflösen. Die Gelatine darin auflösen und unter wiederholtem Umrühren abkühlen lassen. Joghurt, Zitronensaft und die steifgeschlagene Sahne unter die Milchcreme heben. Die Mischung kaltstellen, bis sie leicht fest ist.

Die abgekühlte Teigplatte einmal in der Mitte durchschneiden. Die Füllung auf der einen Hälfte verteilen und dann die andere Teigplatte vorsichtig drauflegen und leicht andrücken. Nun ist die XXL-Milchschnitte servierfertig.