Snickers Rolle

Zutaten

5 Ei(er)
2 EL Wasser, heißes
75 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
50 g Mehl, (Weizenmehl)
20 g Speisestärke
1 Msp. Backpulver
2 EL, gestr. Kakaopulver
1 TL Zucker
1 EL Milch
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
400 ml Milch
1 EL Zucker
2 Stück(e) Süßigkeiten, (Snickers Riegel, je 48g)
100 g Butter, weiche
125 g Erdnusscreme

Zubereitung

Für den Teig Eier und Wasser mit Handrührgerät auf höchster Stufe ca. 1 Minute schaumig rühren. Zucker und Vanillezucker mischen, hinzugeben und ca. 2 Minuten weiter rühren. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, auf die Eiercreme sieben und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren.

Die Hälfte des Teiges in 3 cm breiten Streifen auf ein Backblech (30x40cm mit Backpapier belegt) gießen. Kakao mit Zucker und Milch verrühren und unter den restlichen Teig rühren. Den dunklen Teig in die Zwischenräume des hellen Teigs gießen. Das Backblech in den Backofen schieben und bei vorgeheizten 200 Grad (Ober/Unterhitze) 8-10 Minuten backen.

Die Biskuitplatte vom Backblechrand lösen, auf ein mit Zucker bestreutes Backpapier stürzen, mitgebackenes Backpapier abziehen, die Biskuitplatte von der längeren Seite her aufrollen und erkalten lassen.

Für die Füllung aus Puddingpulver, aber mit den hier angegebenen Mengen Milch und Zucker, einen Pudding zubereiten. Pudding von der Kochstelle nehmen, die zwei Riegel Snickers in kleine Würfel schneiden und unterrühren. Die Masse erkalten lassen und dabei gelegentlich umrühren.

Butter mit Erdnusscreme (beides Zimmertemperatur) cremig rühren und den Pudding esslöffelweise dazugeben, dabei darauf achten, das Butter, Erdnusscreme und Pudding Zimmertemperatur haben, da sonst die Creme gerinnt.

Die Biskuitrolle auseinander rollen, 2-3 Löffel der Puddingcreme in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle geben, die restliche Creme auf der Biskuitplatte verstreichen und die Platte wieder aufrollen. Die Rolle für ca. 10 Minuten kalt stellen.

Die Rolle mit der restlichen Creme aus dem Spritzbeutel verzieren und mit einem weiteren, in Scheiben geschnittenen Riegel Snickers garnieren.

Danach noch für knapp 4 Stunden kalt stellen.