Snickers-Kuchen

Für den Boden:
3 m.-große Ei(er)
75 g Zucker
40 g Mehl
30 g Backkakao
60 g Speisestärke
½ Pck. Backpulver
Für das Karamell:
150 g Zucker
150 ml Sahne
100 g Erdnüsse, geröstet und gesalzen
Für die Creme:
400 g Mascarpone
200 g Erdnussbutter, cremig
1 EL Puderzucker
1 EL Speisestärke
160 g Zucker
1 Riegel Konfekt (Snickers), normale Größe
Für die Dekoration:
75 g Vollmilchschokolade
30 g Erdnussbutter, cremig
2 Riegel Konfekt (Snickers), normale Größe

Das Rezept ist für eine Springform mit 24 cm Durchmesser geeignet. Für ein Blech empfehle ich die doppelte Menge (dann braucht man aber einen Backrahmen oder eine rechteckige Springform).

Boden:
Backofen auf 170 °C Umluft vorheizen. Eier und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Backkakao, Speisestärke und Backpulver separat vermischen. Mischung nach und nach zu dem Eier-Zucker-Schaum geben und gut verrühren. Springformboden mit Backpapier auslegen und die Seiten einfetten (untere Hälfte reicht, der Teig wird nicht so hoch). Teig in die Backform geben und ca. 10 Minuten backen (je nach Backofen ggf. etwas länger, mit einem Zahnstocher testen ob der Boden fertig ist). Abkühlen lassen.

Den Zucker in einem großen Topf/großer Pfanne bei niedriger Stufe erhitzen. Sahne separat erwärmen (oder früh genug aus dem Kühlschrank nehmen). Sobald der Zucker zu schmelzen anfängt, regelmäßig umrühren, bis alles flüssig ist. Sahne zugeben und weiterrühren, bis eine einheitliche Masse entstanden ist (das kann eine ganze Weile dauern). Vorsicht beim Zugeben der Sahne, der Zucker ist sehr heiß. Optional grob gehackte Erdnüsse unterrühren und die Masse etwas abkühlen lassen. Karamell auf dem Schokoboden verteilen (ist der Boden etwas trocken geworden, die obere Schicht abschneiden damit der Boden besser Feuchtigkeit ziehen kann). Kuchen kalt stellen.

Creme:
Mascarpone und Erdnussbutter mischen und gut verrühren. Puderzucker und Speisestärke einsieben. Zucker hinzugeben und verrühren. Zuletzt die Snickers mit einer groben Reibe zu der Creme reiben und unterheben. Creme auf die Karamellschicht streichen. Kuchen mindestens 2 Stunden kalt stellen

Verzierung:
Schokolade im Wasserbad schmelzen. Snickers in so viele Stücke schneiden wie es später Kuchenstücke werden sollen. Erdnussbutter zur geschmolzenen Schokolade geben und verrühren. Masse auf dem Kuchen verteilen (Springform/ Backrahmen kann vorher entfernt werden). Snickersstückchen so platzieren, dass sie in der Mitte jedes geplanten Kuchenstücks sind. Nochmal kalt stellen, bis die Schokolade fest ist.

Der Kuchen ist super mächtig, also lieber kleine Stücke schneiden.