Schoko-Mandelcreme Torte

Für eine 24 cm Form
Für die Böden:
80 g Backkakao
12 Eier
240 g Erythrit
(hier erhältlich)
70 g Mandelmehl
(hier erhältlich)
70 g gemahlene Mandeln
Für die Cremefüllung:
250 g Butter
300 g Frischkäse
40 g weißes Mandelmus
(hier erhältlich)
60 g Erythrit
(hier erhältlich)
Für die Ganache:
150 g Schlagsahne
100 g zuckerfreie Schoko-Drops
(hier erhältlich)
20 g zuckerfreie Schoko-Drops
(hier erhältlich)

Für die Böden:
Gib alle Zutaten für den Boden in eine Schüssel und verrühre alles, bis eine homogene Masse entsteht.
Gieße nun den Teig in die Backform und backe ihn für 30 – 40 Minuten bei 175 °C.
Lass den Tortenboden komplett auskühlen, bevor du weiter machst.
Nimm währenddessen bereits die Butter und den Frischkäse aus dem Kühlschrank – die Creme gelingt besser, wenn diese Zimmertemperatur haben.
Schneide nun mit einem großen Messer den Tortenboden horizontal in zwei Scheiben.

Erwärme nun das Mandelmus in einem Wasserbad oder vorsichtig in der Mikrowelle und verrühre das Mandelmus mit dem Öl, das sich oben abgesetzt hat.
Gib nun die Butter, das Mandelmus, den Frischkäse, die Vanille und das Erythrit in eine Schüssel.
Verquirle das Ganze bis eine lockere, homogene Masse daraus entsteht.
Nimm nun die Tortenböden und bestreiche diese jeweils mit Creme und stapel sie.
Bestreiche nun die ganze Torte mit dem Rest der Creme.
Stelle die Torte ca. 1/2 Stunde in den Kühlschrank, damit die Creme etwas fester wird.

Schmelze nun die Schokolade mit etwa 50 g Sahne.
Wenn die Schokolade geschmolzen ist, gibt das Puder-Erythrit dazu.
Rühre anschließend die restliche Sahne mit einem Schneebesen unter.
Du müsstest nun eine dickflüssige Masse erhalten. Sollte die Masse zu flüssig sein, stelle sie für ein paar Minuten in den Kühlschrank und verrühre sie dann noch mal kräftig. Wiederhole diesen Vorgang bis sie die richtige Konsistenz hat. Sollte sie zu fest sein, schmelze sie ein wenig und verrühre sie wieder kräftig. Sie sollte so dickflüssig sein, dass man sie leicht auftragen kann, ohne dass sie total zerläuft.
Verteile nun den Schoko Guss über die Torte.
Stelle die Torte noch mal für 15 Minuten kalt, bevor du sie genießt.