SAFTIGER MARMORKUCHEN

Zutaten

250 g Butter
250 g Zucker
5 Eier
1 Vanillinzucker
1 Backpulver, gesiebt
250 g Mehl
2 EL Kakaopulver
5 EL Mineralwasser

MamorkuchenButter, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Eier nach und nach dazugeben. Mehl und Backpulver unterheben. 3 EL Mineralwasser unterrühren und die Hälfte des Teigs in eine gut gefettete Topfkuchenform füllen. Auf die zweite Hälfte des Teigs das Kakaopulver sieben und zusammen mit 2 EL Mineralwasser gut verrühren. Den Teig gleichfalls in die Form füllen und mit Hilfe einer Gabel die beiden Teige etwas vermischen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen, auf der unteren Schiene, bei 180 Grad 50- 60 Minuten backen.
Sollte der Kuchen zu schnell bräunen, mit Alufolie abdecken.