Pudding-Streusel-Kuchen mit Kirschen

Für den Teig und die Streusel

200 g Zucker
200 g Butter
375 gMehl
1 Stk Ei
1 Prise Salz
1 Päckchen Backpulver
Für den Pudding
500 ml Milch
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
2 EL Zucker
Früchte
1 Glas Kirschen

Zubereitung

Pudding kochen ( so wie es auf der Packung steht ) immer wieder umrühren, damit er keine Haut bekommt und abkühlen kann
2Zucker, Butter, Salz, Ei, Mehl und Backpulver mit dem Knethaken zu einem Teig kneten.
33/4 des Teigs in eine 28er Kuchenform geben, den Rand ca. 3 cm hochziehen.
4Kirschen abschütten und gut abtropfen lassen.
5Pudding auf den Teig geben
6Kirschen auf dem Pudding verteilen
7Das restliche 1/4 Teig auf den Kuchen als Streusel verteilen
8Ca. 40-45 Minuten bei 180° im vorgeheizten Ofen backen
9Gut abkühlen lassen und einfach geniessen 🙂
10TIP: Schmeckt auch mit anderen Früchten und mit frischen Früchten ganz lecker !!!