Pfirsichcharlotte mit Buttermilch-Zitronen-Creme

Zutaten
1


Portionen
4 Ei(er)
140 g Zucker
1 Prise(n) Salz
4 EL Wasser
150 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
½ kl. Flasche/n Aroma, (Zitronen-)
1 Dose Pfirsich(e)
100 g Puderzucker, je nach Geschmack dosieren
300 g Buttermilch
1 Zitrone(n), Saft davon
1 Pck. Zitronenschale, geriebene oder frisch geriebene Zitronenschale
8 ½ Blatt Gelatine
200 g Schlagsahne
½ Glas Konfitüre, (Pfirsich-)

 

Für den Biskuitboden die Eier trennen. Das Eiweiß mit dem Wasser und Salz steif schlagen. Dabei den Zucker einrieseln lassen. Die Eigelbe kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Mehl und Backpulver darüber sieben und das Zitronenaroma unterheben.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und bei 150°C Umluft für 12-15 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und den Boden auf ein feuchtes, mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Das Backpapier abziehen und den Boden mit dem Tuch einwickeln und auskühlen lassen. Den Boden wieder entrollen und mit der Pfirsichkonfitüre bestreichen. Den Biskuitboden wieder einrollen und in 1,5 cm breite Scheiben schneiden.

Für die Füllung die Pfirsiche pürieren. Ein paar für die Dekoration zur Seite legen. 300 g Pfirsichpüree mit ca. 1-2 Esslöffeln Zitronensaft und 20-25 g Puderzucker verrühren. 3,5 Blatt Gelatine 5 Minuten einweichen lassen und auflösen. In das Pfirsichpüree rühren. Das Püree in eine mit Frischhaltefolie ausgekleidete Schneeschlagschüssel mit ca. 18 cm Durchmesser füllen und in den Gefrierschrank stellen.

Die Buttermilch mit dem restlichen Saft der Zitrone, geriebener Zitronenschale und 50 g Zucker verrühren. 5 Blatt Gelatine einweichen, auflösen und unter die Buttermilchmasse rühren. Diese im Kühlschrank gelieren lassen. Dies kann einen Moment dauern. Währenddessen die Sahne mit 15 g Zucker steif schlagen und unter die gelierende Buttermilchcreme heben.

Einen Tortenring auf eine Tortenplatte mit ca. 21 cm Durchmesser setzen. Den Boden sorgfältig mit Biskuitrollenscheiben belegen und diese danach rundherum an den Tortenring setzen. Das Pfirsichgelee wird, sobald es fest geworden ist, auf den Biskuitboden gestürzt. Die Frischhaltefolie dabei entfernen. Nun die Buttermilchcreme darüber geben und im Kühlschrank ca. 5 Stunden oder über Nacht fest werden lassen.

Den Tortenring entfernen und nach Belieben verzieren.