Pfirsich – Maracuja – Torte

Zutaten

2 Ei(er)
85 g Zucker
85 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Vanillezucker
3 Becher Sahne
3 Pkt. Sahnesteif
1 Dose/n Pfirsich(e)
250 ml Maracujasaft
4 Pkt. Saucenpulver, Vanille (ohne kochen)
2 Pkt. Sahnesteif

Zubereitung

Für den Teig: Eier und Zucker schaumig Rühren. Mehl, Backpulver und Vanillezucker vorsichtig unterrühren. Den Teig in eine am Boden ausgefettete Springform füllen und bei 185°C 15-20 Min. backen. In der Form abkühlen lassen.
Für die Füllung: 3 Becher süße Sahne mit 3 Päckchen Sahnesteif steif schlagen. Die Pfirsiche in kleine Stücke schneiden und unter die Sahne mengen. Diese Masse auf den Biskuitboden verteilen (in der Springform lassen). Dann Maracujasaft mit 4 Päckchen Vanillesoße und 2 Päckchen Sahnesteif zu einer dicklichen Masse schlagen. Diese dann auf der Sahnemasse verteilen und alles zusammen ca., 1-1 1/2 Stunden in den Kühlschrank stellen.