PEKINGSUPPE

ZUTATEN

300 Gramm Hähnchenfleisch, in Stücken
1 Teelöffel Peffer
1 Esslöffel Salz
30 Gramm Zucker
1 Zwiebel, halbiert
1 Esslöffel Öl
1100 Gramm Wasser
2 Esslöffel Gemüsebrühe
1 Glas Bambussprossen, abgetropft
2 Möhren, in kleinen Stücken
50 Gramm Essig
2 Esslöffel Sojasauce
70 Gramm Tomatenmark
1 Dose Pilze, klein, in Scheiben, abgetropft
2 Teelöffel Sambal Oelek
2 Esslöffel Speisestärke
2 Eier, verquirlt

ZUBEREITUNG
– das Fleisch mit Pfeffer, Salz und Zucker würzen und beiseite stellen
– Zwiebel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 6 zerkleinern
– das Öl dazugeben und 3 Min./120°C/Stufe 1 dünsten
– Wasser und Gemüsebrühe dazugeben und für 8 Min./100°C/Stufe 1 aufkochen
– Gemüse, Essig, Sojasauce, Tomatenmark, Pilze und Sambal Olek dazugeben und 10 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen
– Fleisch hinzufügen und weitere 10 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 köcheln
– Speisestärke mit etwas Wasser anrühren, in den Mixtopf geben und weitere 7 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 garen
– 2 Min. vor Ende der Garzeit die verquirlten Eier langsam durch die Deckelöffnung zugeben