NUTELLA CUPCAKES

Zutaten für die Muffins

110 g Zucker
1 Tüte Vanillinzucker
1 Prise Salz
2 Eier
80 g Öl
250 g Mehl
1 Tüte Backpulver
250 g Joghurt
80 g Nutella

Zucker, Vanillinzucker, Salz und Eier schaumig rühren. Öl dazugeben und Mehl und Backpulver unterrühren. Zum Schluß zusammen mit dem Joghurt alles zu einem glatten Teig verarbeiten.
Zwei Drittel des Teiges auf die Förmchen verteilen. Nutella mit einem Teelöffel gleichfalls in die Förmchen geben.
Den Rest des Teiges auf die Förmchen verteilen.
Den Ofen auf 175 Grad vorheizen und die Muffins 20- 25 Minuten backen.
Anschließend die Muffins ganz auskühlen lassen.

Zutaten für das Frosting
100 g Butter, weich
280 g Puderzucker
200 g Frischkäse
70 g Nutella, weich

Butter schaumig rühren. Puderzucker portionsweise dazugeben und weiterrühren bis sich eine weiß cremige Masse gebildet hat.
Frischkäse nach und nach einrühren und weiterrühren bis eine dicke Creme entstanden ist. Nutella vorsichtig unter die Creme geben.

Das Frosting in einen Spritzbeutel füllen und auf die Muffins spritzen.
Sollte das Frosting vor dem Garnieren nicht fest genug sein, den Spritzbeutel mit dem Frosting für kurze Zeit in den Kühlschrank legen.