NUSSZOPF

ZUTATEN
20 Scheibe/n

HEFETEIG

100 Gramm Milch
100 Gramm Sahne
60 Gramm weiche Butter
90 Gramm Zucker
2 Eier
1 Würfel Hefe
5 Tropfen Zitronenöl
1 Teelöffel Salz
500 Gramm Mehl Type 550
FÜLLUNG

500 Gramm Milch
80 Gramm Weichweizen Grieß
150 Gramm Zucker
150 Gramm gemahlene Haselnüsse
100 Gramm gehackte Haselnüsse
50 Gramm Butter
GLASUR

150 Gramm Puderzucker
1/2 Zitrone, Saft ausgepresst

ZUBEREITUNG
HEFETEIG
Milch, Sahne, Butter, Zucker, Eier, Hefe und Zitronenöl in den Mixtopf geben, 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen. Mehl und Salz dazugeben und 3 Min./Dough mode zu einem Teig kneten. Anschließend mind. 30 Min. im Topf abgedeckt gehen lassen.
FÜLLUNG
Milch in einem Topf zum Kochen bringen, Grieß hinzufügen und unter rühren eindicken lassen. Nun Zucker, Haselnüsse und Butter unterrühren. Masse abkühlen lassen.

Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
NUSSZOPF
Nun den Hefeteig relativ dünn ausrollen und mit der erkalteten Füllung vollflächig bestreichen und zu einer Schnecke zusammenrollen. Dazu muss die gerollte Schnecke von der Mitte nach links und rechts aufgeschnitten werden. Die beiden Zopfteilen nun miteinander verdrehen, dass ein schönes Nusshefemuster entsteht. Nun kann nach belieben ein Zopf oder ein Kranz geformt werden.

Anschließend im vorgeheizten Backofen 30 Min. backen.
GLASUR
Die Zutaten miteinander verrühren und auf den fertig gebackenen warmen Zopf mit einem Pinsel auftragen.