NUSSBAISERS

Zutaten

3 Eiweiß
200 g Puderzucker
1 Prise Salz
200 g gemahlene Haselnüsse

Zubereitung

Eiweiß zusammen mit dem Salz schaumig schlagen, den Puderzucker nach und nach dazugeben und weiterschlagen bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Eiweißmasse steif ist.
Die Nüsse vorsichtig unterheben.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
Die Baisermasse in einen Spritzbeutel mit großer Tülle geben und kleine Häufchen auf das Backpapier spritzen.
Wer möchte, kann die Nussbaisers noch mit einer ganzen Haselnuss verzieren.

Den Backofen auf 160 Grad vorheizen und das Gebäck nach und nach 20- 30 Minuten backen.