MOUSSE OU CHOCOLATE TORTE MIT ROTEN BEEREN

ZUTATEN
16 Stück

Knetteig:

125 Gramm Mehl
10 Gramm Backkakao
1 Messerspitze Backpulver
50 Gramm Zucker
1 Teelöffel Vanillezucker, selbst gemacht
100 Gramm Butter
Biskuitteig

4 Eier, getrennt
65 Gramm Zucker
40 Gramm Mehl
5 Gramm Backkakao, gesüßt
1/2 Päckchen Schokoladenpuddingpulver
1 Teelöffel Backpulver
Mousse ou Chocolate

100 Gramm Zartbitter-Schokolade (70 % Kakao)
50 Gramm Nougatschokolade
180 Gramm Kakaopulver
750 Gramm Cremefine zum Schlagen
Früchte

750 Gramm Beeren, gemischt, TK
Tortenguß

1 Päckchen Tortenguss, weiß
1/2 Glas Marmelade z. Bsp. Beerenmarmelade

Knetteig:

Mehl, Backkakao, Backpulver, Zucker, Vanillezucker und Butter in den Mixtopf geben und 10-15 Sek./Stufe 5 vermengen.

Teig umfüllen und in eine Springform (ich hatte eine 28er) geben und mit der Form kühlstellen.

Teig nach einer halben Stunde kühlen bei 170°C Heißluft 15 Minuten backen.

Anschließend auf einem Gitter abkühlen lassen.

Mixtopf spülen.

Biskuitteig:

Backofen auf 190°C Heißluft vorheizen

Schmetterling einsetzen.

Eiweiß einfüllen 2 Min./60°C/Stufe 4 schlagen.

Zucker zugeben 15 Sek./Stufe 3 vermischen.

Eigelb zugeben 10 Sek./Stufe 3 vermischen.

Restliche Zutaten wie Mehl, Backkakao, Schokoladenpuddingpulver und das Backpulver dazugeben und 5 Sek./Stufe 2 unterheben. Ich benutze dazu die Counter-clockwise operation No counter-clockwise operation abwechselnd.

Schmetterling entfernen.

Den Biskuitteig in eine Springform die mit Backpapier ausgelegt ist einfüllen und 15 Minuten backen. Teig im Auge behalten und Stäbchenprobe nicht vergessen.

Nun die zwei Teige auskühlen lassen, am besten über Nacht.

Am nächsten Tag:

Knetteig und Biskuitteig mit einer Marmelade, ich hatte eine rote selbstgemachte Marmelade zusammenkleben.

Nun einen Tortenring um die beiden Böden legen.

Mousse ou Chocolate:

Schokolade in den Mixtopf geben 10 Sek./Stufe 6 zerkleinern.

Getränkepulver und Cremefine zugegeben und 1 Min./Stufe 6 unter Aufsticht aufschlagen.

Die fertige feste Mousse in den Tortenring auf die Böden geben, glattstreichen und in den Kühlschrank mindestens 3 Stunden oder über Nacht kühlen.

Anschließend die gefrorenen Frücht auf die Mousse geben und eine Tortenguß im Mixtopf nach Packungsangabe kochen. Ich habe es für 5 Min./100°C/Stufe 2 gekocht.

Kurz auskühlen lassen und über die Früchte geben.

Anschließend wieder in den Kühlschrank bis zum Verzehr kühlen.