Leckerer Käsekuchen von Oma

Zutaten

125 g Butter oder Margarine, weiche
125 g Zucker
250 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 Ei(er)
Für die Füllung:
1 Ei(er)
150 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
1 Pkt. Vanillepuddingpulver
¾ Tasse/n Öl
2 Tasse/n Milch
500 g Quark

Zubereitung

125g Butter, 125g Zucker, 250 g Mehl, 1 Teelöffel Backpulver, 1 Prise Salz, 1 Ei zu einem glatten Teig verkneten und in eine Springform geben. Boden und Rand, ca. 3 – 4 cm hoch, damit auskleiden.

500g Quark, 1 Ei, 150g Zucker, 1Vanillezucker, 1 Vanillepudding, 3/4 Tasse Öl, 2 Tassen Milch verrühren und in die mit Teig ausgelegte Springform geben. 1 Std. bei Heißluft 180 °C backen.

Der Käsekuchen kann auch noch, vor dem Einfüllen der Quarkmasse, mit Apfelstückchen, Mandarinen aus der Dose oder anderen Früchten belegt werden. Schmeckt einfach genial.
Ich habe schon verschiedene Käsekuchen ausprobiert, aber der von OMA ist bei meinen Männern immer noch der HIT! Hoffentlich schmeckt´s Euch!