Kirsch – Nougat – Marzipan – Kuchen

Zutaten

100 g Nougat
120 g Butter
50 g Zucker
1 Ei(er)
250 g Mehl
2 EL Kakaopulver
2 TL Backpulver
2 Eiweiß
700 g Sauerkirschen, entsteinte, abgetropfte
120 g Marzipan (Rohmasse)
2 Eigelb
100 g Puderzucker
100 g Mehl
50 g Butter
1 TL Backpulver

Zubereitung

Für den Boden Nougat, Butter und 50 g Zucker unter Rühren schmelzen lassen. Das Ei dazugeben und anschließend das mit dem Kakaopulver und Backpulver gemischte Mehl unterheben. Die Masse abkühlen lassen. Dann die beiden Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Den Teig in eine vorbereitete Springform füllen und die abgetropften Kirschen darauf verteilen.

Für die Streusel die restlichen sechs Zutaten mit den Knethaken eines Handrührers zu Streusel verarbeiten, evtl. mit den Fingern noch nachhelfen. Anschließend die Streusel über die Kirschen geben.

Den Kuchen bei 175°C im vorgeheizten Ofen ca. 60 Minuten backen.