Kinder Bueno Torte ohne Backen mit nur 6 Zutaten

Zutaten
ca. 24 Waffeln
750 g Mascarpone
400 ml Schlagsahne
3 gehäufte EL Nutella
3-4 gehäufte EL Haselnusscreme
10 Kinder Buenos Deko (Optional):
ca. 38 Kinder Buenos
zerlassene Zartbitterschokolade

 

Zubereitung der Kinder Bueno Torte
Zuerst schlagt ihr die Schlagsahne steif.
Nun verrührt ihr in einer größeren Schüssel, Mascarpone, Nutella und die Haselnusscreme so lange, bis ihr eine glatte Masser erhaltet.
Danach hebt ihr nach und nach, in 2 Steps, unter die Schoko Mascarpone Creme, die Schlagsahne.
Jetzt legt ihr die Eierwaffeln nebeneinander auf den Boden einer Servierplatte. (da wir nichts backen, muss es keine Backform sein, allerdings benötigen wir wegen der Creme, einen Tortenring/Backrahmen)
Danach, wenn die Waffeln ausgelegt sind, gebt ihr die Schokocreme darauf. (ca ⅓)
Auf die Creme verteilt ihr dann einige zerkleinerte Buenos.
Dann folgen wieder Waffeln, wieder die Creme und Buenos darauf, immer abwechselnd.
Zuletzt, sobald ihr die letzte Schicht Creme verarbeitet habt, streicht ihr diese schön glatt.
Bevor es dann weitergeht, mit dem einstreichen der Kuchenränder, stellt ihr den Kuchen, für mindestens 8 Stunden in den Kühlschrank.
Danach streicht ihr die Ränder, mit der übrigen Schoko- Mascarpone Creme, ein.
Nun nehmt ihr Kinderbuenos, kürzt sie auf die Höhe der Torte und drapiert sie am Rand eurer Torte. (siehe Video)
Ganz zuletzt verteilt ihr noch einige kleinere Stücke des Kinderbuenos und zerlassene Zartbitterschokolade, als Deko.
Nun ist die Torte servierbereit.