Käsesahne-Torte

Zutaten

Zutaten für Biskuit:
4 Eier
160 g Zucker
160 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
Zutaten für die Füllung:
2 Becher Sahne
1 Päckchen Sofortgelatine
80 g Zucker
500 g Quark
Saft von 1 Zitrone

Zubereitung

Biskuit:Rühraufsatz einsetzen!Eier in den Mixtopf geben 2Min./50°C/Stufe 3-4 rühren.Zucker zugeben, ohne Temperatur 10 Min./Stufe 3-4 weiterrühren.Mehl und Backpulver zugeben und 4Sek./Stufe 3 unterheben.Den Teig in eine Springform geben und 20 Minuten bei 180°C im vorgeheizten Ofen backen.Tipp: 40 g weniger Mehrl, dafür 1 Pck. Vanille-Puddingpulver oder für dunkle Böden Schokoladen-Puddingpulver verwenden. Füllung:Rühraufsatz einsetzten!Sahne in den kalten Mixtopf geben und auf Stufe 3 anschlagen. Sofortgelantine zugeben, Sahne fertig steif schlagen. Zucker, Quark und Zitronensaft zugeben und 25 Sek./Stufe 4 verrühren.Biskuit in der Mitte durchschneiden, einen Tortenring um den Boden legen, die Füllung verteilen, den zweiten Boden daraufsetzen und mit Puderzucker bestäuben.Tipp: Evtl. Mandarinen, Pfirsiche oder Ananas unterheben und mit Obststücken verzieren.