Käsekuchen vom Blech

ZUTATEN
✔️Für den Boden:
•140g Zucker
•2 Ei(er)
•300g Mehl
•140g Butter oder Margarine
•2 TL Backpulver
✔️Für den Belag:
•200g Zucker
•2 Ei(er)
•2 Packungen. Puddingpulver (Vanille)
•Kg Quark
•350ml Öl
•4 Eigelb
•2 EL Zitronensaft
•3/4 L Milch
✔️Für den Guss:
•Fett für das Blech
•evtl. Puderzucker zum Bestäuben
•4 Eiweiß
•4 EL Zucker

✔️ZUBEREITUNG
Für den Boden Fett, Zucker, Eier, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verkneten. rolle In der gefetteten Fettpfanne des Backofens aus.

Jetzt für den Belag Zucker, Eigelb und ganze Eier verrühren. Nun Zitronensaft und Milch verrühren und zugeben, danach Quark, Puddingpulver und Öl zugeben. Auf den Teigboden gießen und mit einem Teigschaber gleichmäßig distribuieren.

Als letzts bei 200°C Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Min. backen.