Honig-Kakao-Tannenzapfen

ZUTATEN
125 g
Puddingpulver mit Schokoladen-Geschmack
60 g
Eierplätzchen (oder Löffelbiskuits)
150 g
Puderzucker
150 g
Butter
75 g
gemahlene Walnüsse
75 g
Honig
25 g
Kakaopulver
25 g
Rosinen
Orangenschale nach Geschmack
Schokolade zum Verzieren
Kokosraspeln zum Verzieren

Zubereitung

Eierplätzchen mit einem Mixer zerkleinern, Puderzucker, Puddingpulver, geschmolzene oder weiche Butter, gemahlene Nüsse, Honig, Kakaopulver und Rosinen hinzufügen.

Zu einem homogenen Teig verarbeiten und nach Geschmack mit Orangenschale verfeinern.
Tannenzapfen formen, das breite Ende in Schokolade tauchen und die andere Seite in Kokosraspeln