Fruchtspiegel-Torte

Zutaten

100 g Mehl (glatt, gesiebt)
1/2 Pkg. Dr. Oetker Backpulver
100 g Zucker
1 Pkg. Dr. Oetker Vanillin Zucker
4 EL Speiseöl
3 Eier (Größe M)
Ricottacreme:
1 Pkg. Dr. Oetker Tortenhilfe Jogurt
200 ml Milch
500 g Ricotta (ital. Frischkäse)
Grütze-Guss:
500 g Dr. Oetker Rote Grütze (erhältlich im Kühlregal)
1 Pkg. Dr. Oetker Tortengelee klar

Zubereitung

Für die Fruchtspiegel-Torte zuerst die All-in-Masse vorbereiten. Die Zutaten der Reihe nach in eine Rührschüssel geben und mit dem Handmixer (Rührstäbe) verrühren.
Die Masse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) füllen. Die Form in die untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben.
Das Rohr auf 180°C Ober-/Unterhitze bzw. 160°C Heißluft vorheizen. Ca. 35 Minuten backen. Den erkalteten Tortenboden mit dem Springformrand umstellen.
Für die Ricottacreme Jogurt-Tortenhilfe-Pulver mit Milch anrühren und den Ricotta mit dem Handmixer einrühren. Die Creme in die Form füllen.
1 Stunde kalt stellen oder ½ Stunden tiefkühlen.
Für den Guss die Grütze mit Tortengeleepulver unter Rühren gut erhitzen. Das
Ganze vorsichtig auf die gekühlte Torte gießen und glatt streichen.
Die Fruchtspiegel-Torte bis zum Verzehr kalt stellen.