Fingerlecken – ein König unter den Desserts

* Zutaten :
+So bereiten Sie den Teig zu:

° 5 Stück Eier
° 200 Gramm Zucker
° 5 Esslöffel
° Wasser
° 160 g Mehl
° 1/2 Dollar. Backpulver
° 3 Esslöffel Kakaopulver
+Für Sahne:
° 500 ml Milch
° 5 Stück Eigelb
° 4 Esslöffel Mehl
° 1 Stück Vanillezucker
° 150 Gramm Zucker
° 250 g Butter
+Für Eiweiß:
° 5 Stück Eiweiß
° 200 Gramm Zucker
° 1 Stück Zitrone

* vorbereiten :

Trennen Sie die Eier von der Mischung. Eiweiß bei Zucker schaumig rühren, Eidotter nach und zu dazugeben und wohl verrühren. Legen Sie der Wasser hinzu und stellen Sie schließlich das zu Backpulver und Kakao gemischt Mehl hinzu und rühren Sie zu einem Löffel um. Den Teig an ein bei Backpapier ausgelegtes Backblech (30 x 40 cm) stellen und im vorgeheizten BackOfen bei 180 °C 25 Min backen – immer auf-passen.
Profi Sahne Eigelb, Zucker, Mehl und Vanillezucker bei Milch in vereinen Topf geben und zu eine dickflüssigen Sahne kochen. Mit Frischhaltefolie decken, sodass die Florett den Pudding berührt plus sich keine Haut bildet, und abkühlen vermieten . Die Butter schaumig schlagen, Der Pudding mit einem Löffel addieren und glatt umrühren. Die Sahne an dem abgekühlten Teig verbreiten .

Für der Eiweiß das Eiweiß bei Zucker und Zitronensaft im Wasserbad zu dick Schneeflocken schlagen . Das Eiweiß an die Sahne verteilen und bei geriebener Schokolade streuen.
Mindestens 2 Stunden abkühlen lassen, dann in Scheiben schneiden