Feuerwehrkuchen

Zutaten

310 g Mehl
200 g Zucker
190 g Margarine
1 Ei(er)
1 Msp. Backpulver
2 Gläser Kirsche(n)
1 Pck. Puddingpulver
100 g Mandel(n), gemahlene
½ TL Zimt
400 g Schlagsahne
2 Pck. Vanillezucker
1 TL Kakaopulver

Zubereitung

Für den Mürbteig 200g Mehl, 100g Zucker, 100g Margarine, Ei und Backpulver verkneten. Teig als Boden in eine Springform drücken.
Kirschen abtropfen lassen. Saft, 1 EL Zucker und Puddingpulver verrühren und zum Kochen bringen. Kirschen unterrühren und auf den Boden streichen.
Aus 110g Mehl, 100g Zucker, 90g Margarine, Mandeln und Zimt Streusel kneten und auf den Kirschen verteilen.
Kuchen bei 150 Grad Umluft eine gute Stunde backen. Auskühlen lassen. Sahne und Vanillezucker steif schlagen und auf den Kuchen streichen. Mit Kakao bestäuben! Gutes Gelingen und guten Appetit