EINFACHER NUSSKUCHEN MIT PREISELBEEREN

Zutaten für den Boden

150 g Haselnüsse, gemahlen
150 g Weichweizengrieß
100 g Zucker
1 EL Mehl
1/2 Tüte Backpulver, gesiebt
300 ml Milch
1 TL Zimt

Den Rand einer Springform (26 cm) fetten und den Boden mit Backpapier auslegen.Alle Zutaten in eine Schüssel geben, gut durchrühren und den Teig in der Springform verteilen. Den Ofen auf 170 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und den Boden etwa 20 Minuten backen. Den Boden auskühlen lassen, aus der Form nehmen und auf eine Platte legen.

Außerdem

1 Glas Preiselbeeren
400 g Sahne
2 Tüten Sahnefest
Haselnüsse, gehackt

Da die Preiselbeeren recht süß sind, habe ich auf Vanillinzucker in der Sahne verzichtet. Die Preiselbeeren auf dem Boden verteilen. Sahne und Sahnefest steif schlagen und auf die Preiselbeeren geben. Zum Schluss mit gehackten Haselnüssen bestreuen.