Blätterteig-Lachs-Schnecken

Zutaten

1 Rolle(n) Blätterteig (Kühlregal)
100 g Frischkäse
200 g Räucherlachs in Scheiben
etwas Dill
1 Ei(er)

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen.

Den Blätterteig auslegen und mit dem Frischkäse bestreichen. Den Räucherlachs gleichmäßig darauf verteilen. Mit etwas Dill bestreuen und zu einer Schnecke rollen. Mit einem sehr scharfen Messer in gleichmäßige dicke Scheiben (ca. 1 cm) schneiden, dann nebeneinander auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und mit dem verquirlten Ei bestreichen.

Im heißen Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 – 25 Minuten backen. Vor dem Servieren abkühlen lassen.

Tipp: Anstatt Lachs, Frischkäse und Dill kann man auch geräucherten Schinken verwenden. Dieser ist jedoch etwas trockener und benötigt nur 15 – 20 Minuten im Backofen.