BANANEN-SAHNE-TORTE

ZUTATEN
12 Portion/en

Teig

5 Stück Eier
120 Gramm Zucker
3 EL Semmelbrösel
1 Pck. Weinsteinbackpulver
150 Gramm gemahlene Mandeln
Sahnecreme + Füllung

600 Gramm Schlagsahne
1 Pck. Paradiescreme Vanille
4 Stück Bananen
4 EL Marmeladen, oder Nutella
Deko

Mandelstifte, oder Mandelblättchen
Nutella, oder geschmolzene Schokolade

ZUBEREITUNG
Eier trennen, Schmetterling einsetzen! Eiweiß im Closed lid 4 Min./St. 3,5 steif schlagen (Mixtopf muss sauber und absolut fettfrei sein), umfüllen und kalt stellen. Closed lid spülen und trocknen.Ohne Schmetterling! Eigelb mit Zucker in den Closed lid geben und 3 Min./St. 3 verrühren. Paniermehl, Mandeln und Backpulver zugeben und 10 Sek./St. 3 verrühren.Eischnee mit dem Spatel unterheben.Masse in eine Springform füllen, Boden der Springform mit Backpapier auslegen, Rand nicht fetten, glattstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 175° O-/U-Hitze ca. 40 Min. backen.Kuchen komplett abkühlen lassen (die ersten 10 Min. nach Ende der Backzeit bei ein wenig geöffneter Backofentüre stehen lassen), dann 1x waagrecht durchschneiden.Unteren Boden mit Marmelade/Nutella bestreichen (beides lässt sich kurz in der Mikrowelle erhitzt besser verstreichen).Sahne und Paradiescremepulver 4 Min./St. 3 im Closed lid (sauber und fettfrei) aufschlagen.Bananen waagrecht in jeweils 2 Hälften schneiden, auf den unteren Boden legen. Die Hälfte der Sahnecreme daraufstreichen, 2. Boden darauflegen, Rest der Sahnecreme darauf verteilen.Mandelstifte oder Blättchen kurz in der Pfanne ohne Fett rösten, auf dem Kuchen verteilen und nach Belieben mit flüssiger Schokolade oder Nutella besprenkeln.