Bananen – Multi – Kuchen

Zutaten

Für den Biskuitboden:
4 m.-große Ei(er), getrennt
2 EL Wasser, kaltes
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
80 g Mehl
80 g Speisestärke
1 TL, gestr. Backpulver
Für den Belag:
4 Banane(n)
500 ml Saft (Multivitaminsaft)
2 Pck. Tortenguss, rot
4 EL Zucker
500 ml süße Sahne
2 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillezucker
etwas Kakaopulver oder Eierlikör zum Dekorieren

Zubereitung

Die Eiweiße mit dem kalten Wasser zu einem festen Eischnee schlagen. Den Zucker mit dem Vanillezucker mischen und langsam einrieseln lassen. Vorsichtig die Eigelbe unterziehen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und unter die Ei-Zuckermasse heben.

Den Boden einer Springform (mit glattem Rand) mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Bei 160°C ca. 35 – 40 Minuten backen. Den Biskuit abkühlen lassen.

Um den ausgekühlten Boden einen Tortenring legen. Die Bananen schälen, der Länge nach halbieren und auf dem Boden verteilen. Aus dem Multivitamin-Saft, dem Tortengusspulver und den 4 EL Zucker nach Packungsanweisung einen Tortenguss anrühren. Etwas abgekühlt (somit schon nicht mehr ganz so flüssig) über den Bananen verteilen. Gut auskühlen lassen, bis der Guss fest geworden ist.

Die Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker (nach Belieben) steif schlagen. Den Tortenring entfernen und die Sahne auf der Multivitamin-Masse vorsichtig verstreichen. Mit Kakao oder Eierlikör garnieren.

Wer nicht ganz so viel Zeit hat, kann natürlich auch einen gekauften Biskuit-Boden verwenden.