Kokoswürfel

Zutaten:

8 Eier,
8 Esslöffel Puderzucker,
200 g Kokosnuss,
1 Margarine,
100 g Schokolade zum Kochen,
2 Schlagsahne Vanillecreme
Zubereitung

Rinde:
8 Eiweiße mit 8 EL Zucker fest verquirlen, während die Mischung gut geschlagen ist, 200 g Kokosnuss hinzufügen. Backen Sie die Kruste in einer gefetteten und mit Mehl bedeckten Dose.
Sahne:
Die Margarine mit 8 EL Zucker, 8 Eigelb gut schlagen und zum Schluss die geschmolzene Schokolade hinzufügen.
Glasuren:
Tragen Sie ein Sahne gleichmäßig auf die abgekühlte Kruste auf, stellen Sie es in den Kühlschrank, um es etwas fester zu machen, und bestreichen Sie es nach einer halben Stunde mit einer Creme aus zwei Schlagsahne.