3 TAGE TORTE

ZUTATEN

300 g weiche Butter
270 g Zucker
1 gehäufter Teelöffel Vanillinzucker
1 Msp. Salz
5 Eier
370 g Mehl
1 Pck. Backpulver
70 g Milch
20 g Kakao
Creme

400 g Sahne
10 g Zucker
3 Päckchen Vanillinzucker
2 Päckchen Sahnesteif
400 g Schmand
Zuckerglasur

200 g Zucker
20 g Kakao

ZUBEREITUNG
Butter in den Mixtopf geben und 1 Min./Stufe 5 schaumig rühren.250 g Zucker,Vanillinzucker und Salz zugeben und 45 Sek/Stufe 5 verrühren. Eier nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben und jedes Ei ca. 15 Sek./Stufe 5 unterrühren. Mehl, Backpulver und 40 g Milch zugeben und 20 Sek./Stufe 5 mit Hilfe des Spatels unterheben.Ein Drittel des Teiges in eine mit Backpapier ausgelgte 26er Form geben und bei 200 Grad unterste Schiene ca. 15-20 Min. backen.Den Kakao, 20 g Zucker und die 30 g Milch zu dem Rest des Teiges geben und 5 Sek./Stufe 5 verrühren. Deckel abnehmen und mit dem Spatel den Teig zusammenschieben und nochmal 5 Sek./Stufe 5 mischen.Von diesem Teig die Hälfte in ein mit Backpapier ausgelgte Backform geben und bei 200 Grad ca. 15-20 Min.backen.Mit dem Rest des teiges einen weiteren Boden backen.Nach dem Erkalten jeden Boden mit einem Schnapsglas Rum beträufeln.Für die Creme2 Becher Sahne mit 10 g Zucker, 3Vanillinzucker und 2 Sahnesteif schlagen und danach 2 Becher Schmand unterheben. Kuchen mit der Creme füllen und abei mit einem dunklen Boden beginnen, dann den hellen Boden und zuletzt den dunklen Boden. Mit dem Rest der Creme den Rand der Torte bestreichen.Zuckerglasur200 g Zucker 30 g RumZucker in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 pulverisieren.Rum zugeben und 20 Sek./Stufe 3-4, 37° zu einem Guss verarbeiten. Die Oberfläche der Torte mit demGuss bestreichen.Die Torte 3 Tage in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren mit Kakao bestäuben.Diese Kuchen ist ideal um ihn vor einer Feier vorzubereiten und man hat keine Arbeit mehr , wenn die Gäste kommen.Auch ganz hervorragend als Nachspeise geeignet, lecker!